Dorsch 

Seelachs

Plattfisch
Touren

Wenn Sie abwechslungsreiches Angeln bevorzugen, dann ist diese Angeltour genau das Richtige für Sie. Der besondere Reiz bei dieser Ausfahrt, sind die verschiedenen Angelmethoden, die sich aus den unterschiedlichen Lebensgewohnheiten der Zielfischarten ergeben.

Die Pattfische leben und fressen ausschließlich am Meeresboden. Deshalb sollten Sie bei der Köderführung darauf achten, dass Ihre Montage den Kontakt zum Meeresgrund zu oft verliert.

Dorsch und Seelachs halten sich überwiegend im Freiwasser auf. Beide Fischarten gehören zwar zu den Dorschartigen, unterscheiden sich jedoch durch Ihr Aussehen und Fressverhalten.

Der Dorsch ist, im Gegensatz zum Seelachs, kein reiner Jäger. Er frisst überwiegend am Meeresgrund. Dabei zählt die „gemeine“ Strandkrabbe zu seiner Lieblingsspeise. Um einen Dorsch zu überlisten, muss die Köderführung häufig variantenreich durchgeführt werden. Dies bedeutet, dass sich hohe Sprünge, mit kurzen Zupfen über den Meeresgrund abwechseln.

 

Der pfeilschnelle Seelachs hingegen lebt und frisst fast ausschließlich im Freiwasser. Dort jagt er in der Hauptsache auf Sandaal und Hering. Ihre Jagdstrategie sieht vor, dass sie als Schwarm, ihre Beute bis an die Oberfläche treiben. Dabei springen Sie zum Teil aus dem Wasser. Daher gilt darauf zu achten, dass der Köder durchgehend vom Meeresgrund, bis zur Wasseroberfläche geführt wird.

Preise

Eine Ganztagestour geht über 8 Stunden und kostet 115,00 Euro (zzgl. 10,00 Euro Spritkostenpauschale für die CO-2 Steuer) pro Person.

Jede Verlängerungsstunde an Bord kostet 10,00 Euro pro Person.

Hier finden Sie die aktuellen Preise für Naturköder.

Ausfahrtshäfen

Maasholm (April bis September)

Neustadt (Oktober bis März) – Die Ausfahrt von Neustadt richtet sich nach der Anzahl der Buchungen – Sichern sie sich Ihren Termin jetzt!

F.A.Q.

Häufig gestellte Fragen

Wann finden die Touren statt?

Vorgemerkte Touren und freie Termine finden Sie auf dem Tourenplan von Fishingtrips

Wie melde ich mich an?

Benutzen Sie hierfür bitte mein Buchungsformular

Benötige ich einen Fischereischein?

Für das Guiding benötigen Sie keinen Fischereischein 

Sie benötigen die Jahresfischereiabgabemarke für Schleswig-Holstein oder den Dänischen Angelschein

Alle Informationen erhalten Sie unter Allgemeine Informationen

Ab wo starten die Touren?

Das Guiding startet vom Sportboothafen 24404 • Maasholm • Uleweg 30

Um welche Uhrzeit beginnen die Touren?

Es gibt keine festen Startzeiten. Die Uhrzeit wird rechtzeitig von Fishingtrips bekannt gegeben

Was muss ich mitbringen?
  • Eigenes Angelgerät, wenn vorhanden
  • Dem Wetter entsprechende Kleidung
  • Eigene Verpflegung
  • Kleine Camping Kühlbox
  • 4L Gefrierbeutel
  • stabile Fischschere
Kann ich meinen Termin in den Tourenplan eintragen?

Der Tourenplan dient Ihnen zur Orientierung für freie Termine

Die Eintragungen erfolgen durch Fishingtrips

Sie haben noch Fragen an mich?

Kontakt

8 + 14 =