Buchung

Buchung

Füllen Sie bitte das Formular vollständig aus und senden Sie mir Ihre Buchungsanfrage zu.

Nach Kenntnisnahme erhalten Sie eine Buchungsbestätigung und Ihren Reisevertrag zugesendet.

Email

info@fishingtrips.de

Mobil

+49 (0) 1520 875 14 28

Adresse

Wasserlooser Weg 36 – 24944 Flensburg

Buchungsformular

4 + 14 =

F.A.Q.

Häufig gestellte Fragen

Warum kann ich das Formular nicht abschicken?

Überprüfen Sie bitte, ob alle Felder ausgefüllt sind und die Sicherheitsabfrage korrekt beantwortet wurde.

Muss ich mich z.B. bei einer Plattfischtour selbst um die Beschaffung von Naturködern kümmern?

Die Naturköderbeschaffung bei Ausfahrten und Kursen, kann durch Fishingtrips erfolgen.

 

Um welche Uhrzeit beginnt eine Tour/Kurs?

Die Startzeit ist von der Jahreszeit abhängig. Touren auf der Ostsee beginnen in dem Zeitraum von 5.30Uhr-8.00Uhr.

Sind alkoholische Getränke und Rauchen an Bord gestattet?

Alkohol ist nicht erwünscht. Es geht um Ihre eigene Sicherheit.

Rauchen an Bord ist gestattet, sollte jedoch möglichst eingeschränkt werden.

Wer trägt den Schaden, wenn ich etwas an Bord beschädige?

Jeder Gast erhält eine Einweisung im Umgang mit dem Leihgerät. Bei Unachtsamkeit, welches zu einem Schaden am Gerät oder Boot führt, behalte ich mir vor, den mir entstandenen Schaden ersetzen zu lassen. Beachten Sie dazu meine Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Kann ich meine gebuchte Tour während der Ausfahrt an Bord verlängern?

Ja, wenn sich alle Personen an Bord einig sind.

Jede Verlängerungsstunde kostet 10,00 Euro pro Person.

Wie erfolgt die Eintragung in das Buchungsformular, bei mehreren und an unterschiedlich stattfindenden Ausfahrtstagen?

Bitte füllen Sie für jede Tour ein eigenständiges Buchungsformular aus.

Ich habe eine Tour gebucht, wie geht es weiter?

Sie erhalten einen Reisevertrag zugesendet, den Sie bitte unterschreiben und an mich zurücksenden.

Bis dato handelt es sich lediglich um eine Reservierung!

Wann erfahre ich, ob eine Ausfahrt aufgrund der Wetterlage möglich ist?

Sie erhalten spätestens 3 Tage im voraus eine Information, ob die Ausfahrt stattfinden wird.

Falls die Ausfahrt nicht stattfinden kann, vereinbaren wir gemeinsam einen neuen Termin.

Ein neue Buchung ist nicht auszufüllen. Es gilt der aktuelle Reisevertrag mit dem veränderten Ausfahrtsdatum.

Muss ich eine Rettungsweste mitbringen?

Es sind ausreichend Rettungswesten an Bord.

Gerne können Sie Ihre eigene Rettungsweste für die geplante Ausfahrt mitbringen.

Was geschieht mit meinem gefangenen Fisch?

Der gefangene Fisch gehört selbstverständlich Ihnen. Bitte denken Sie für die Rückfahrt an ausreichend Kühlmittel, wie Kühlakkus oder Eis, sowie eine Kühl- oder Styroporbox.

Sie haben noch Fragen an mich?

Kontakt

10 + 7 =